Aufruf Blogparade Banner Selbstfürsorge im Alltag

[Blogparade] Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag

Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag (Blogparade)

Du jonglierst mit Deadlines, jonglierst mit Verpflichtungen und balancierst auf einem Drahtseil namens «Alltag». Wir kennen dieses Spiel alle – der hektische Lebensstil, der uns manchmal den Atem raubt.

Aber Moment mal! Was ist mit deinem eigenen Wohlbefinden? Wie schaffst du es neben allen Verpflichtungen dennoch an dich selbst zu denken und deine Selbstfürsorge zu fördern? Wie hast du deine Selbstfürsorge in den Alltag integriert, oder was machst du wenn es dir einmal nicht so gut geht und nicht alles rund läuft?

Was ist eine Blogparade?

Eine Blogparade ist eine Aktion von Blogger für Blogger.

Alle, die an der Blogparade teilnehmen möchten, schreiben auf ihren Blog einen eigenen Beitrag zu meinem Thema, indem sie ihre eigene Meinung dazu äußern.

Nachdem du deinen Blogartikel auf deinem eigenen Blog veröffentlicht hast, kommentierst du mit einem Link deines Blogartikels hier unter meinem Aufruf zur Blogparade – (scrolle ganz nach unten, da findest du die Kommentarfunktion 😊und genau da gehört dein Link rein)

Zur Inspiration ein paar Fragen:

🌟 Was sind deine regelmäßigen Routinen, bei denen es nur ganz um dich geht?
🌟 Wie sind deine Selbstfürsorge-Routinen in deinem Tagesablauf integriert?
🌟 Was sind deine Tipps, wenn man sich wieder mehr um sich selbst kümmern möchte?
🌟 Welche konkreten Aktivitäten oder Praktiken gehören zu deinen Selbstfürsorge-Routinen?
🌟 Welche Selbstfürsorge-Rituale, die deinen Alltag verändert haben, hast du?
🌟Gibt es bestimmte Momente oder Situationen, in denen du besonders auf deine Selbstfürsorge achtest? Erzähle mir davon.

 

🌈 Wie kann ich mitmachen?

  • Deinen Blogartikel (Podcast, Video …) stellst du auf deine eigene Seite und verlinkst zu dieser Seite (Link siehe oben in der Adresszeile) 
  • Schreibe ein Kommentar mit einem Link zu deinem Beitrag unterhalb dieser Seite
  • Wenn du in Social Media postest, nutze den Hashtag: #SelbstfürsorgeImAlltag, damit ich es sehe und dich liken kann.
  • Wenn du jemanden kennst, der seine Geschichte erzählen sollte – teile diese Seite.
  • Du willst etwas sagen und hast keinen Blog? Schreib mir, wir finden eine Lösung!

🚂💨 Wie lange geht die Blogparade? Bis zum 12. November 2023

 

Vergiss nicht, mir auf den sozialen Medien zu folgen, um keine Updates zu verpassen. Verwende den Hashtag #SelbstfürsorgeImAlltag, um meine Blogartikel zu finden und deine eigenen Erfahrungen zu teilen.

Nimm dir eine Tasse Tee oder Kaffee, haue in die Tasten oder sprich ins Mikrofon und teile deine Selfcare Routinen mit uns!

 

Lass uns gemeinsam den Weg zur inneren Balance beginnen. 🌟🌿 #SelbstfürsorgeImAlltag


Beitrag veröffentlicht

in

von

Kommentare
27 Antworten zu «[Blogparade] Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag»
  1. […] Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag […]

  2. […] eine Sammlung voller Liebesbriefe an den Körper. Und Tanja Rehmer hat in ihrer Blogparade viele spannende Artikel rund ums Thema „Selbstfürsorge“ […]

  3. Avatar von Maren

    Mein Lieblingsritual ist momentan mein täglicher Liebesbrief: von meiner inneren Weisheit an mich selbst. Wie dieses kleine Ritual mir durch eine extrem stressige Situation geholfen hat, wie ich diese innere Stimme finde und wie so ein Brief aussehen kann, könnt ihr hier lesen:
    https://marenhaede.de/2023/09/29/liebesbriefe-an-mich-selbst/

    Ich freue mich darauf, eure Rituale kennen zu lernen!
    Maren von Comfortzone Coaching

    1. Avatar von Tanja Rehmer

      Danke für deinen tollen Beitrag 🖤

  4. […] auch für sich selbst zu sorgen – präventiv, statt symptomatisch. Aus diesem Grund folge ich dem Aufruf zur Blogparade von Tanja Rehmer, über meine Selbstfürsorge-Routinen im Alltag zu schreiben. Auf ihrem Blog findest du noch […]

  5. Avatar von Sina (quasinatürlich)

    Liebe Tanja,

    ich habe gerade meinen Blogartikel veröffentlicht: https://quasinatuerlich.de/selbstfuersorge-im-alltag/

    Ich gebe darin einen Einblick, wie ich Selbstfürsorge in den Alltag mit zwei kleinen Kindern integriere.
    Danke für den Aufruf zur Blogparade – ich bin gespannt auf die anderen Blogartikel 🙂

    Viele Grüße
    Sina

    1. Avatar von Tanja Rehmer

      Der Wahnsinn!
      Ich bin so dankbar vielen lieben dank für deinen Beitrag 😘

  6. […] Ich spüre, wie mich das erst einmal belastet, ich müder bin, weniger belastbar. Tanja Rehmers Blogparade: „Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag“ gab mir den kleinen Piks, […]

    1. Avatar von Tanja Rehmer

      Wow, auch dir danke für deinen Beitrag und die wertvollen (teils auch sehr privaten) Gedanken 🙏

      Hilft mir auch sehr für meinen Alltag

  7. Avatar von Sylvia Tornau

    Liebe Tanja, was für eine schöne Idee, diese deine Blogparade. Das war eine große Motivation für mich, denn ich habe gleich zwei Beiträge verfasst: einen zum Thema Alltagsdissoziation und einen sehr persönlichen Beitrag zum Thema Selbstfürsorge-Routinen, welche ich anwende und was ich tue, wenn ich doch wieder einmal in alte Trauma-Muster falle. Herzliche Grüße Sylvia
    https://www.sylvia-tornau.de/stressabbau-und-entspannung-durch-selbstfuersorge-routinen/

    1. Avatar von Tanja Rehmer

      Wow, gleich zwei Beiträge 😘 ich finde beide mega spannend. Deine Ansätze mit Traumata umzugehen finde ich super. Wie schön das (obwohl ich dachte es kommen nur gleiche Beiträge) doch so unterschiedlich interpretiert werden können – ist so großartig 🖤

  8. Avatar von Grit

    Liebe Tanja,
    herzlichen Dank für die schöne Idee deiner Blogparade. Selbstfürsorge ist so wichtig, dass wir sie im Alltag nie vergessen sollten… hier ist mein Beitrag https://365mentalfit.de/die-5-ebenen-der-selbstfuersorge/
    Viele Grüße
    Grit

    1. Avatar von Tanja Rehmer

      Wow Grit!

      Der Beitrag ist mega. Ich wusste garnicht das Selbstfürsorge früher nur was für die reichen war 😅 ganz toll strukturiert und mega gut dass du auch auf die Nährstoffen eingehst 🙏

      Vielen vielen lieben Dank dafür 🖤

  9. […] Alle Details zur Blogparade findest Du unter: Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag […]

  10. […] auf deine Selbstfürsorge achtest? Erzähle mir davon.“- mit diesen und anderen Fragen ruft Bloggerin Tanja in ihrer Blogparade dazu auf, die eigenen Selbstfürsorge Routinen im Alltag zu beschreiben.  Mich hat das Thema der […]

  11. Avatar von Anja

    Liebe Tanja,

    danke für die tolle Idee zu deiner Blogparade. Mich hat das Thema direkt angesprochen und nun habe ich auch endlich meinen Artikel dazu fertig: https://dopamin-zum-fruehstueck.com/2023/11/03/selbstfursorge-wie-ich-lernte-gut-zu-mir-selbst-zu-sein/
    Selbstfürsorge ist lange Zeit in meinem Leben viel zu kurz gekommen, doch mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meiner Lebens geworden. Es ist erstaunlich was Selbstfürsorge bewirken kann 🙂

    Viele Liebe Grüße

    Anja

  12. […] Ich spüre, wie mich das erst einmal belastet, ich müder bin, weniger belastbar. Tanja Rehmers Blogparade: „Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag“ gab mir den kleinen Piks, […]

  13. […] Blogparade von Tanja Rehmers hat mich inspiriert, diesen Artikel für dich zu […]

  14. Avatar von Kerstin Böcker

    Liebe Tanja,
    ganz lieben Dank für diese Blogparade.
    In meinem Artikel geht es darum, warum Selbstfürsorge für mich die ideale Burnout-Prävention ist und was ich täglich für mich tue. Denn erst nach meinem Burnout war mir bewusst, dass ich keine Ahnung hatte, was Selbstfürsorge wirklich bedeutet.
    Meine Artikel findest du hier: https://kerstinboecker.com/selbstfuersorge-ist-die-beste-burnout-praevention/
    Alles Liebe zu dir,
    Kerstin

  15. […] schon lange einen Beitrag zu diesem Thema schreiben. Dann kam Tanja Rehmer mit ihrer Blogparade Strahlend durch den Tag: Meine Selbstfürsorge Routinen im Alltag und ich dachte: Schluss mit den Ausreden! Also holte ich meine Notizen raus, die seit geraumer Zeit […]

  16. Avatar von Miriam

    Liebe Tanja,

    vielen Dank für den Aufruf zur Blogparade! Ich wollte schon lange einen Beitrag zu diesem Thema schreiben. Jetzt hatte ich keine Ausrede mehr.

    Ich verrate euch meine 7 Rituale, um mir schnell und einfach eine Auszeit vom Mama-Alltag zu nehmen und meine Batterien wieder aufzuladen: https://mamaliebtlisten.de/selbstfuersorge-im-alltag/

    Viele Grüße
    Miriam

  17. Avatar von Tanja Hug

    Liebe Tanja

    Was für eine wunderbare Blogparade. Es hat grade richtig viel Spass gemacht, meinen Blogbeitrag zu schreiben und davor nochmals für mich zu reflektieren, was ganz alltagstaugliche Selbstfürsorge für mich bedeutet.

    Hier ist mein Beitrag: https://tanjahug.de/2023/11/08/selbstfuersorge-routinen-im-alltag/

    Liebe Grüsse von Gran Canaria,
    Tanja

  18. Avatar von Maria

    „Ich würde mir heute gerne mal Zeit für mich nehmen“

    „Okay, erst muss ich einkaufen, dann putzen und dann …“

    Kennst du auch, oder?

    Doch was ist mit deiner Selbstfürsorge im Alltag?

    Fang doch direkt mal mit einem der nachfolgenden Punkten an:
    https://beduerfnisorientiertesfamilienleben.com/2023/11/08/selbstfursorge-im-alltag/

  19. Avatar von Sarah

    Liebe Tanja,
    vielen Dank für dieses tolle Thema, bei dem ich sehr gerne teilnehme.

    Auf meinem Blog teile ich meine Erfahrungen mit der Krankheit Epilepsie.
    Passend dazu habe ich einen Blogbeitrag erstellt, in dem ich die Frage beantworte, warum Selbstfürsorge im Alltag bei Epilepsie so wichtig ist und wie du es am besten in deinen Alltag integrieren kannst.

    Hier mein Beitrag: https://epilepsie-and-me.de/epilepsie-alltag/

    Liebe Grüße,
    Sarah

  20. […] dem Aufruf zur Blogparade „Strahlend durch den Tag“ von Tanja Rehmer musste ich gleich lachen. Ich habe nämlich einen Tick. Das ist mir selbst […]

  21. Avatar von Queen All

    Ganz spontan und nicht ganz ernst, meine Antwort auf «Strahlend durch den Tag»:
    https://www.queen-all.com/2023/11/12/voll-verstrahlt-durch-den-tag/

    Liebe Grüße und danke für diese Inspiration!

  22. […] auf deine Selbstfürsorge achtest? Erzähle mir davon.“- mit diesen und anderen Fragen rief Bloggerin Tanja in ihrer Blogparade dazu auf, die eigenen Selbstfürsorge Routinen im Alltag zu beschreiben. Mich hat das Thema […]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert